Luisenthaler- und Talstraße in Altenkessel gesperrt

Die Landeshauptstadt Saarbrücken saniert ab heute, Montag, 24. April, einen Teil der Luisenthaler Straße und die Talstraße in Altenkessel. Das teilt die Saarbrücker Stadtverwaltung mit. Die Luisenthaler Straße wird im Bereich zwischen der Talstraße und der Gerhardstraße saniert. Wegen den Bauarbeiten wird dieser etwa 120 Meter lange Straßenabschnitt voll gesperrt sein. In der Talstraße gilt während der Arbeiten ebenfalls eine Vollsperrung. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Fußgänger können den Gehweg in beiden Straßen weiter nutzen. Die Zufahrt für Rettungswagen und Feuerwehr ist trotz Vollsperrung weiterhin möglich.

Die Sanierungsarbeiten werden nach Angaben der Stadtverwaltung voraussichtlich Mittwoch, 26. April, abgeschlossen sein und kosten etwa 30 000 Euro.