Eine rasante Komödie

Altenkessel. Die Theaterfreunde 1921 Altenkessel feierten am vergangenen Samstag die Premiere ihres neuen Stücks "Die Perle Anna". Das ist ein Lustspiel in drei Akten von Marc Camoletti. "Die Perle Anna" erzählt die Geschichte eines viel beschäftigten Geschäftsmanns, der zwischen seiner Frau und seiner Freundin in ein heftiges Verwirrspiel gerät

Altenkessel. Die Theaterfreunde 1921 Altenkessel feierten am vergangenen Samstag die Premiere ihres neuen Stücks "Die Perle Anna". Das ist ein Lustspiel in drei Akten von Marc Camoletti. "Die Perle Anna" erzählt die Geschichte eines viel beschäftigten Geschäftsmanns, der zwischen seiner Frau und seiner Freundin in ein heftiges Verwirrspiel gerät. Eine sturmfreie Bude mit Mehrfach-Belegung bietet dabei den Hintergrund einer rasanten Komödie. Aufgeführt wird sie in Altenkessel, und zwar in der Vereins-Spielstätte, dem Theatersaal der Pizzeria La Famiglia. Seit den 1920er-Jahren wird in Altenkessel Theater gespielt, und das mit großem Eifer. Die "21er", wie sich die Gruppe nennt, bieten im Oktober noch sechs weitere Vorstellungen an. bub