Ballettsoirée der Waldorfschule in Altenkessel

Die Schüler der Tanzakademie Béatrice Dujardin laden für Samstag, 23. April, 17.30 Uhr, auf der Bühne der Freien Waldorfschule in Altenkessel zu einer Ballettsoirée ein. Diesmal zeigen die Nachwuchs-Tänzer auf die Musik von Gioachino Rossini, wie ein Schultag aussieht: vom ersten Kennenlernen bis zu den Spielen auf dem Pausenhof.

Der ältere Ballettnachwuchs tanzt zur Suite "Le tombeau de Couperin" von Maurice Ravel : Von spielerisch bis ernst reicht hier die Bandbreite dessen, was zu sehen sein wird, heißt es in einer Ankündigung. Zum Schluss soll es ein schwungvolles und ein mitreißendes Finale auf Bachs Musik in Jazzmanier geben. Der Eintritt ist frei.

Infos unter Telefon (06 81) 39 95 59 oder Beatricedujardin@aol.com