Auch im kommenden Jahr soll es Wachsmaltage geben

Altenkessel. Es soll auch im kommenden Jahr wieder Encausticmaltage, also Wachsmaltage, geben. Das kündigt der Saarbrücker Künstler Helmut Hartmann (Foto: Hans Netsch) an. Er hat 13 Künstler dazu gewonnen, im Bürgerhaus Rockershausen mit heißem Wachs zu malen

Altenkessel. Es soll auch im kommenden Jahr wieder Encausticmaltage, also Wachsmaltage, geben. Das kündigt der Saarbrücker Künstler Helmut Hartmann (Foto: Hans Netsch) an. Er hat 13 Künstler dazu gewonnen, im Bürgerhaus Rockershausen mit heißem Wachs zu malen. "Viele Besucher kamen, um sich wirklich ernsthaft mit der schönen Kunst der Wachsmalerei auseinanderzusetzen und auch mal selbst zu probieren, wie man mit heißem Wachs malt", sagt Hartmann.Während der Maltage haben die Künstler 120 Euro für die Haiti-Hilfe, die Mitarbeiter des Regionalverbands organisieren, gesammelt. Das Geld und 22 Bilder haben die Künstler an Nicole Hempel und Marie-Claude Dumas vom Regionalverband Saarbrücken übergeben. ols