| 20:20 Uhr

Alternativer Gottesdienst
Alternativer Gottesdienst befasst sich mit Luther

Klarenthal. (red) Zu einem alternativen Gottesdienst lädt die evangelische Gemeinde am Sonntag, 29. Oktober, um 11 Uhr in ihre Kirche in der Hauptstraße 67. Das Thema ist  „Luther....Luther? Luther!“

(red) Zu einem alternativen Gottesdienst lädt die evangelische Gemeinde am Sonntag, 29. Oktober, um 11 Uhr in ihre Kirche in der Hauptstraße 67. Das Thema ist  „Luther....Luther? Luther!“


Dazu erläutert die Gemeinde: Alternative Gottesdienste sind Gottesdienste für Menschen, die Kirche „anders“ erleben wollen. Alternative Gottesdienste werden in Gebärdensprache übersetzt, und seit September sind auch Schriftdolmetscherinnen im Einsatz.

Die Gemeinde setzt sich dafür ein, dass Gottesdienste besser „verstehbar“ und kommunikativer werden, denn Inklusion ist der Gemeinde eine Herzenssache.



Die Programme gibt es in Blindenschrift und Großdruck. Die Kirche ist barrierefrei und mit einer induktiven Höranlage ausgestattet. Kinder sind willkommen. Es gibt eine kreative Kinderbetreuung. Ein Singkreis und eine Band sorgen für die Musik.

Die Gottesdienstbesucher können in einem kreativen Teil selbst aktiv werden. Nach dem Gottesdienst lädt die Gemeinde zu einem Imbiss ein.