Alfa Romeo rutscht in den Graben

Riegelsberg. Ein 26-jähriger Saarbrücker hat am Samstag um 16.10 Uhr auf schneeglatter Fahrbahn seinen Alfa Romeo in den Graben gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße 270 in Richtung Altenkessel, kurz hinter dem Ortsausgang Riegelsberg. Der Schaden am Auto wurde auf 6000 Euro geschätzt, außerdem knickte ein Telefonmast der Deutschen Telekom um. Schaden hier: 1000 Euro

Riegelsberg. Ein 26-jähriger Saarbrücker hat am Samstag um 16.10 Uhr auf schneeglatter Fahrbahn seinen Alfa Romeo in den Graben gefahren. Der Unfall ereignete sich auf der Landstraße 270 in Richtung Altenkessel, kurz hinter dem Ortsausgang Riegelsberg. Der Schaden am Auto wurde auf 6000 Euro geschätzt, außerdem knickte ein Telefonmast der Deutschen Telekom um. Schaden hier: 1000 Euro. Es gelang der Polizeiinspektion Köllertal dem Vernehmen nach allerdings über das gesamte Wochenende nicht, bei dem Konzern eine Person oder Abteilung ausfindig zu machen, die willens oder in der Lage war, eine entsprechende Schadensmeldung entgegenzunehmen. Kontaktaufnahmen per Telefon, Mail oder Fax kamen nicht zustande. Die Polizeibeamten gerieten entweder in Warteschleifen, an eine Störungsstelle, die angeblich selbst an einer Störung litt, beziehungsweise an eine allgemeine Beschwerdestelle. wp