1876 erklang der erste Ton

Altenkessel · Nicht jedem ist die Band Kesselsound ein Begriff. Aber unter ihrem ursprünglichen Namen "Musikvereinigung 1876 Altenkessel " ist sie nicht nur den Altenkesselern, sondern auch im ganzen Saarland bekannt.

Am 30. Juli 1876, also bereits vor 140 Jahren, wurde die Musikvereinigung Altenkessel als Blasorchester mit bergmännischer Tradition gegründet. Ende der 80er-Jahre hatte der Verein mit Nachwuchsproblemen zu kämpfen und stand kurz vor dem Aus. Um dies zu verhindern, wurde das musikalische Konzept überarbeitet. Aus der einstigen Besetzung entstand eine moderne Band mit Schlagzeug, Gitarren, Bass, Keyboard und Gesang samt breitem Bläsersatz.

Um die neue musikalische Richtung zu unterstreichen, bekam die Musikvereinigung im Jahr 2005 den Namenszusatz "Swing, Blues, Pop and Soul Orchester", später nannte sich die Gruppe in The No Names and Friends um. 2014 beschlossen die aktiven Mitglieder, erneut eine Namensänderung. So kam es zu Kesselsound.

Momentan besteht die Gruppe aus zwölf aktiven Mitgliedern und tritt bei Dorf- und Gemeindefesten und vielem mehr auf. Das Repertoire reicht von Amy Winehouse bis hin zu den Village People. Seit 140 Jahren verbindet die Musikvereinigung nach eigenen Angaben als drittältester Musikverein im Saarland und als zweitältester im Regionalverband Saarbrücken Menschen, die Freude an der Musik haben.

Die 140 Jahre Musikverein möchten die Mitglieder dieses Jahr ganz bewusst ohne große Feier begehen. Stattdessen wurde eine CD mit aktuellen Titeln aufgenommen, die in Kürze erscheinen wird.

mva1876.de