Wie Naturmedizin bei Schilddrüsenerkrankungen hilft

Zum Vortrag "Schilddrüsenerkrankungen naturheilkundlich begleiten" von Heilpraktikerin Katrin Weinz lädt die Volkshochschule des Regionalverbandes am Dienstag, 9. Juni, ab 19.45 Uhr in Raum 23 im Alten Rathaus am Schlossplatz 2. Weinz stellt die einzelnen Störungsbilder nachvollziehbar vor und erklärt, wie mit entsprechender Ernährung, pflanzlichen Tinkturen oder Umschlägen der Heilungsprozess positiv beeinflusst werden kann; Eintritt: fünf Euro an der Abendkasse.Infos: (06 81) 506 43 20.