Vortrag: „Der Islam - in Theorie und Wirklichkeit“

Das "Netzwerk gute Nachbarschaft Winterberg" lädt am Dienstag, 12. April, 16 Uhr, in die Notkirche an der Ecke Spichererbergstraße und Lerchesflurweg zu einem Vortrag mit dem Titel: "Der Islam - in Theorie und Wirklichkeit".

Der Islam , so erläutert das Netzwerk, "ist in den letzten Jahren ein häufig diskutiertes Thema in Deutschland". Referentin ist Soraya Moket, Geschäftsführerin des Vereins "Ramesch - Forum für Interkulturelle Begegnungen". Sie gibt eine Einführung in den Islam und spricht über "Menschen mit muslimischem Hintergrund zwischen Theorie und Wirklichkeit". Moket ist Soziologin, kam in den 90er Jahren nach ihrem Abitur in Marokko nach Deutschland und studierte in Trier. Seit zehn Jahren im Saarland lebend, engagiert sie sich für ein gutes Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher Kulturen.