| 20:42 Uhr

Sperrung
Straßensanierung in Alt-Saarbrücken

Saarbrücken. Die Stadt Saarbrücken setzt ab Montag, 16. April, die Schultze-Kathrin-Straße in Alt-Saarbrücken instand. Während die Straße gefräst und asphaltiert wird, muss sie gesperrt werden. Es gilt ein Parkverbot.

Die Durchfahrt für Rettungswagen und Feuerwehr ist möglich. Die Baufirma hat die Anlieger informiert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Dienstag, 17. April, und kosten rund 41 000 Euro.