Rundgang durch spannenden Stadtteil

Alt-Saarbrücken · Der Verein Geographie ohne Grenzen/StattReisen Saar bietet am Freitag, 15. Juli, eine Führung durch einen Stadtteil der Gegensätze an. Neben Baudenkmälern zwischen den Schneisen der autogerechten Stadt finden sich in Alt-Saarbrücken dörfliche Strukturen in der Großstadt und eine Hochschule. Treffpunkt zu der Tour mit Thomas Hippchen vom Stadtteilbüro Alt-Saarbrücken ist um 16 Uhr das HTW-Hochhaus in der Malstatter Straße. Die Führung kostet sieben, ermäßigt fünf Euro.

Infos und alle Termine: Tel. (0681) 30 14 02 89