Motorradfahrer flieht nach Unfall

Ein Motorradfahrer hat gestern gegen 16 Uhr einen Radler (14) in der Heuduckstraße so knapp überholt, dass er gegen den Jugendlichen stieß.

Dieser fiel vom Rad und verletzte sich. Der Verursacher fuhr vom Unfallort nahe dem Busdepot in Richtung Gersweilerstraße/Messegelände weiter. Das teilt die Polizei mit.

Hinweise an die Polizeiinspektion Alt-Saarbrücken, Tel. (06 81) 5 88 16 40.

Mehr von Saarbrücker Zeitung