Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:26 Uhr

Konzert
Mitsingen in der Ludwigskirche

Weihnacht in der Kirche (Symbolbild).
Weihnacht in der Kirche (Symbolbild). FOTO: bub / BECKER&BREDEL
Saarbrücken. (red) Der Heiligabend in der Saarbrücker Ludwigskirche soll in diesem Jahr besonders und zum Mitmachen werden. Die Kirchengemeinde Alt-Saarbrücken lädt zu einem musikalisch ausgestalteten Heiligabend-Gottesdienst am Sonntag, 24. Dezember, um 18 Uhr in die Ludwigskirche ein. Die Kantorei singt aus dem ersten Teil des Weihnachtsoratoriums von Bach die Kantate „Jauchzet, frohlocket“. Die Predigt hält Pfarrer Christian Weyer, Superintendent des Kirchenkreises Saar-West.

Interessierte sind eingeladen, mitzusingen. Eine Probe findet am Samstag, 23. Dezember, zwischen 15 und 17 Uhr statt.

Kontakt und weiter Informationen bei Ulrich Seibert: Tel.: (0 68 57) 9216 00. E-Mail: ulrich.seibert@ekir.de