Maximilian Rajczyk leitet Alt-Saarbrücker Chor „Frohsinn“

Maximilian Rajczyk leitet Alt-Saarbrücker Chor „Frohsinn“

Maximilian Rajczyk heißt der neue Leiter des Gemischten Chores "Frohsinn" Alt-Saarbrücken . Der 1992 in Homburg geborene Dirigent hat die vakante Stelle bereits im Februar übernommen. Rajczyk arbeitete zunächst als nebenamtlicher Kirchenmusiker der Pfarreiengemeinschaft Lautzkirchen, war bis 2014 hauptamtlicher Kirchenmusiker in der Pfarrei St. Josef-St.

Johannes Neunkirchen sowie Kantor des Dekanates Neunkirchen und ist seit 2014 freiberuflicher Sänger im Extrachor des Saarländischen Staatstheaters. Nun kommt als neue Aufgabe die musikalische Leitung des Gemischten Chores "Frohsinn" dazu.

Der Chor möchte derzeit seine Männerstimmen verstärken. Er probt jeden Dienstag von 19.30 bis 21 Uhr in der ersten Etage des ATSV-Centers Bellevue.

Infos bei Roman Wagner, Tel. (06 81) 58 30 55, E-Mail an: gemchorfrohsinn@schlau.com