Innehalten : Vortrag zum Sternenweg-Projekt

Bilder und Texte in der Deutscherrnkapelle in Alt-Saarbrücken.

Die Volkshochschule Regionalverband Saarbrücken lädt in Kooperation mit dem Jugendhilfezentrum der Landeshauptstadt Saarbrücken am Mittwoch, 9. Oktober, ein zu einen Bildvortrag zum Sternenweg. Beginn ist um 18 Uhr in der Deutschherrnkapelle in Alt-Saarbrücken. Peter Michael Lupp, Kulturreferent des Regionalverbandes, stellt das großregionale Projekt sowie die spannende Kulturgeschichte der Wege der Jakobspilger und die damit verbundene Idee und Vision des „Sternenweges“ vor. Zudem liest er ausgesuchte Texte „zum Innehalten und Weiterdenken“. Die Deutschherrnkapelle wurde dabei bewusst als Veranstaltungsort gewählt. Das mittelalterliche Kulturdenkmal zählt zu den bedeutenden saarländischen Bezugspunkten des Sternenweg-Projekts.

Im Mittelalter orientierten sich die Jakobspilger in Richtung Santiago de Compostela mitunter an der feinen Sternenspur der Milchstraße am nächtlichen Firmament. Diese „Sternenspur“ war Auslöser eines europäischen Modellprojektes in der Großregion, das in den letzten Jahren auf Initiative des Regionalverbandes Saarbrücken realisiert wurde. Es trägt den poetischen Titel „Sternenweg/Chemin des étoiles“.

Mehr von Saarbrücker Zeitung