Collegium Instrumentale gibt Konzert

Der saarländische Organist Christian von Blohn ist Solist in einem Konzert, zu dem das Collegium Instrumentale für Samstag, 20. Mai., 17 Uhr, in die Deutschherrnkapelle einlädt. Dabei erklingt ein Orgelkonzert von Georg Friedrich Händel ebenso wie das zeitgenössische Konzert für Orgel und Streicher Nr. 1 des libanesisch-französischen Komponisten Naji Hakim. Außerdem stehen Werke der deutschen Romantik für Streicher auf dem Programm. Die 6. Streichersinfonie schrieb Felix Mendelssohn schon mit 13 Jahren. Zum Schluss erklingt die Sinfonietta für Streichorchester von Gustav Jensen. Helmut Haag dirigiert. Der Eintritt ist frei.