Bruno von Lutz leitet Literaturabend auf Englisch

Beim nächsten Literaturabend des Deutsch-Amerikanischen Instituts (DAI) geht es um "To Kill a Mockingbird". Vorgestellt wird das Buch am Mittwoch, 4. Februar, um 19.30 Uhr im Volkshochschulzentrum Saarbrücken (Raum 23). Auf Englisch wird der Klassiker "To Kill a Mockingbird" in Auszügen gemeinsam besprochen und diskutiert.

Der Roman setzt sich mit dem Rassismus der amerikanischen Gesellschaft in den Südstaaten auseinander und ist als amerikanischer Klassiker etabliert. Experte Bruno von Lutz (Saar-Uni) wendet sich mit dem Literaturabend an Freunde der englischsprachigen Literatur und an Menschen, die ihr Englisch verbessern möchten. Infos und Anmeldung: info@dai-sb.de oder im Internet.

dai-sb.de.