1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Weihnachtsstimmung in der Wohnsiedlung: Adventsmarkt auf der Folsterhöhe

Weihnachtsstimmung in der Wohnsiedlung : Adventsmarkt auf der Folsterhöhe

Die Gemeinwesenarbeit lädt am Samstag, 2. Dezember, zum Folsterhöher Adventsmarkt ein. Von 11 bis 16 Uhr erwartet auf dem Festplatz die Besucher ein liebevoll zusammengestelltes Angebot. Gruppen, Vereine und soziale Einrichtungen der Folsterhöhe haben – koordiniert von der Caritas-Gemeinwesenarbeit – mit Phantasie und Engagement gewerkelt. Die Bürger können sich auf weihnachtliche Überraschungen und kulinarische Köstlichkeiten freuen. Auch ein Second–Hand-Kleidermarkt und Bastel-Angebote für Kinder vor Ort werden nicht fehlen.

Die Gemeinwesenarbeit lädt am Samstag, 2. Dezember, zum Folsterhöher Adventsmarkt ein. Von 11 bis 16 Uhr erwartet  auf dem Festplatz die Besucher ein liebevoll zusammengestelltes Angebot. Gruppen, Vereine und soziale Einrichtungen der Folsterhöhe haben – koordiniert von der Caritas-Gemeinwesenarbeit – mit Phantasie und Engagement gewerkelt. Die Bürger können sich auf weihnachtliche Überraschungen und kulinarische Köstlichkeiten freuen.  Auch ein Second–Hand-Kleidermarkt und Bastel-Angebote für Kinder vor Ort werden nicht fehlen.

Eine besondere Attraktion in diesem Jahr: Der Nikolaus wird um 14 Uhr von Kindern der Grundschule und einer Bläsergruppe, den Fechinger Musikanten, empfangen.

Weitere Infos: Gemeinwesenarbeit Folsterhöhe, Hirtenwies 11, 66117 Saarbrücken, Telefon (0681) 56429, E-Mail bickel-c@caritas-saarbruecken.de

www.caritas-saarbruecken.de