150 000 Euro für Laufbahnsanierung

Die alte Tennenlaufbahn auf der Sportanlage "Lulustein" ist in die Kritik geraten: sie sei schlecht in Schuss, habe keine effiziente Drainage und ihr Kurvenradius entspreche nicht der Norm. Sportdezernent Harald Schindel und Sportamtsleiter Tony Bender gaben nun bekannt, dass die Stadt 150 000 Euro für die Sanierung der Bahn bereitgestellt hat.