Acting an arts: Ensemble spielt Falk Richters "Die Verstörung"

Premiere : Falk-Richter-Stück an der Schauspielschule

Acting and Arts präsentiert „Die Verstörung“. Premiere am 5. Oktober in Saarbrücken.

Ein ambitioniertes Theaterprojekt hat sich die Truppe der Saarbrücker Schauspielschule Acting and Arts vorgenommen. Falk Richters „Die Verstörung“ inszeniert Petra Lamy, Schauspielerin, Sängerin und Chefin der Schule. „Die Verstörung“ spielt an einem Weihnachtstag irgendwo in einer Stadt, in der Menschen und Straßen in eisiger Kälter festgefroren sind. Das Stück über die Vereinsamung des modernen Massenmenschen hat am Samstag, 5. Oktober, 19.30 Uhr, Premiere im Theatersaal der Schule in der Dudweiler Landstraße (Kulturfabrik-Gebäude). Nächste Aufführungen am 6. Oktober, 17.30 Uhr, am 1. und 2. November, 19.30 Uhr. Weitere Vorstellungen im November und Dezember.

Infos und Karten: office@acting-and-arts.com oder (0681) 709 777 30.