1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

53-jähriger Saarbrücker stirbt an Drogenvergiftung

Saarbrücker ist sechstes Drogenopfer 2020 : 53-Jähriger stirbt an Drogenvergiftung

Der Mann ist das sechste Drogenopfer dieses Jahr.

Wie das Landespolizeipräsidium mitteilt, fand ein Bekannter den 53-jährigen Saarbrücker am 1. März tot in seiner Wohnung. Die Obduktion ergab nun, dass der Mann an einer Drogenvergiftung verstorben ist.

Der 53-Jährige ist bereits das sechste Drogenopfer dieses Jahr. Im letzten Jahr hat das Saarland einen traurigen Rekord erzielt: 36 Menschen starben 2019 an dem Konsum von Drogen. Hilfe und Vorbeugung sollen deshalb in Zukunft verbessert werden.