1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

218 neue Azubis und Praktikanten bei der Stadt und den Eigenbetrieben

Ausbildung im Stadtkonzern : 218 neue Azubis und Praktikanten bei der Stadt

218 Berufsanfänger und Praktikanten im Stadtkonzern hat Verwaltungsdezernent Jürgen Wohlfarth begrüßt. Die Azubis beginnen ihre Ausbildung oder ein duales Studium in der Verwaltung oder in den Eigenbetrieben und Gesellschaften der Stadt Saarbrücken.Über die Verwaltungsberufe hinaus bietet der Stadtkonzern zahlreiche Ausbildungsstellen mit abwechslungsreichen Aufgaben an.

Die Berufsfeuerwehr bildet Feuerwehrnachwuchskräfte und Notfallsanitäterinnen- und sanitäter aus.Weitere Lehrstellen gibt es im Garten- und Landschaftsbau, in den Medien- und Informationsdiensten, in der Vermessungstechnik und bei den Tierpflegern. Von den 116 neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in der Stadtverwaltung absolvieren 57 Erzieherinnen und Erzieher ihr Vorpraktikum oder Berufspraktikum. 13 Azubis sind im Rahmen der neu eingeführten praxisintegrierten Ausbildung zum Erzieher/zur Erzieherin tätig.

In den Gesellschaften und Eigenbetrieben starten 102 junge Frauen und Männer ihre Ausbildung. Sie können zum Beispiel Immobilienkauffrau, Mechatroniker, Elektroniker oder Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger sowie operationstechnische Assistentinnen und Assistenten werden. Als Pilotprojekt bietet die Stadt außerdem eine grenzüberschreitende Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau an. Das teilt die Stadtpressestelle mit.