1. Saarland
  2. Saarbrücken

Saarbrücken: Energie SaarLorLux zieht Gasumlage ein – will Gaspreis aber nicht erhöhen​

Saarbrücker Gaspreis : Energie SaarLorLux zieht die Gasumlage ein – will Gaspreis aber nicht erhöhen

Die Gasumlage ist beschlossen. Auch der Saarbrücker Energieversorger Energie SaarLorLux erhebt die Umlage bald. Und wie sieht es mit dem Gaspreis aus?

Der private Saarbrücker Energieversorger Energie SaarLorLux (ESLL) will ab 1. Oktober die von der Bundesregierung beschlossene Gasumlage von seinen Kunden einziehen – und die Kunden vorher per Post darüber informieren. Die Umlage beträgt 2,419 Cent pro Kilowattstunde. Darüber hinaus, so versicherte ESLL am Dienstag auf SZ-Anfrage, habe das Unternehmen für 2022 keine weitere Erhöhung des Gaspreises geplant.