Stichwahl um Chefposten im Schloss Knapper Sieg: Carolin Lehberger (SPD) wird Regionalverbandsdirektorin

Saarbrücken · Die Entscheidung ist gefallen: Carolin Lehberger wird Nachfolgerin von Peter Gillo als Chefin des Saarbrücker Regionalverbands.

Carolin Lehberger auf dem Schlossplatz. Bald wird sie Chefin im Schloss.

Carolin Lehberger auf dem Schlossplatz. Bald wird sie Chefin im Schloss.

Foto: Christine Funk

Carolin Lehberger heißt die Gewinnerin der Stichwahl um den Chefposten im Saarbrücker Schloss. Das steht nach Auszählung fast aller Stimmen fest. Die 44-jährige SPD-Politikerin wird damit die erste Regionalverbandsdirektorin der Geschichte und Nachfolgerin ihres Parteifreundes Peter Gillo. Lehberger setzte sich am Sonntag mit rund 54 Prozent gegen den CDU-Kandidaten Ralph Schmidt durch, der etwa 46 Prozent der Stimmen erreichte.

Die Wahlbeteiligung lag voraussichtlich bei unter 30 Prozent.

Ausführlicher Bericht folgt