Video ging viral Auto raste nach FCS-Pokalsieg in Saarbahn-Haltestelle – für den Fahrer wird es jetzt teuer

Saarbrücken · Vor zwölf Wochen wurde in Saarbrücken der Sieg des FCS gegen Eintracht Frankfurt im DFB-Pokal ausgelassen gefeiert. Dabei krachte ein Auto in die Saarbahn-Haltestelle an der Johanneskirche. Warum ist sie noch immer nicht repariert?

Die Glaswände an der Saarbahn-Haltestelle Johanneskirche sind noch nicht ersetzt worden, auch eine Anzeigetafel fehlt weiter.

Die Glaswände an der Saarbahn-Haltestelle Johanneskirche sind noch nicht ersetzt worden, auch eine Anzeigetafel fehlt weiter.

Foto: Thomas Schäfer

Mit einem Höllenlärm rast der graue VW-Golf heran, schafft die Kurve nicht, kommt ins Schlingern – und kracht in die Glasbegrenzung der Saarbahnhaltestelle Johanneskirche. Es war ein spektakulärer Unfall, der sich da Anfang Dezember direkt nach dem Pokalsieg des FCS gegen Eintracht Frankfurt zugetragen hat in der Saarbrücker City. Ein Unfall, der richtig schlimm hätte enden können.