| 14:04 Uhr

Brunnen und ihre Geschichte
Rundgang führt zu Saarbrücker Brunnen

Saarbrücken. Der Verein Geographie ohne Grenzen bietet am Samstag, 2. Juni, einen Rundgang zu  Saarbrücker Brunnen. Ob Zierbrunnen, Laufbrunnen, Quellbrunnen oder Wasserspiele: Saarbrücken hat Brunnen aller Art zu bieten.

Manche sind schlicht, andere richtige Kunstwerke, und einige riefen sogar Skandale hervor. Manche wurden mehrmals verlegt, manche stillgelegt, manche sogar abgebaut.


Am Samstag geht es um Bedeutung, Funktionsweise und Geschichte von einigen dieser Brunnen. Der etwa zweieinhalbstündige Rundgang mit Silvia Buss beginnt um 13.30 Uhr am Stengelbrunnen auf dem St. Johanner Markt. Zu erreichen ist der Ausgangspunkt mit den Buslinien 126, 128, 506 und R10. Die Teilnahme kostet acht Euro, ermäßigt sechs Euro. Mitglieder des Vereins Geographie ohne Grenzen zahlen nichts. Auf Anfrage bietet der Verein auch Wunschtermine.

Weitere Informationen und alle Termine unter Tel. (06 81) 30 14 02 89.