Rund 200 Menschen protestieren gegen Waldrodung in Gersweiler

Klimaschutz versus Firmenerweiterung : Rund 200 Menschen protestieren gegen Waldrodung in Gersweiler

Rund 200 Menschen sind am Sonntagnachmittag lautstark vom Gersweiler Rathaus zum Gelände der Firma Woll Maschinenbau gezogen und haben gegen die geplante Waldrodung zur Firmenerweiterung demonstriert.

Das Unternehmen kann sich vor Ort nur räumlich erweitern, wenn ein Teil der direkt angrenzenden Waldfläche weicht. Die Rede ist von ungefähr drei Hektar Wald. Was das Unternehmen als unabdingbar für die Sicherung des Standortes bezeichnet und mit Ausgleichsmaßnahmen kompensieren will, ist für die Bürgerinitiative Pro Wald in Gersweiler ein Frevel an der Natur. Die Demo wurde auch von Aktivisten der Bewegung „Fridays for Future“ begleitet.

Mehr von Saarbrücker Zeitung