| 20:43 Uhr

Babsitting
Rotes Kreuz bietet Kurs für Babysitter an

Saarbrücken. „Fit fürs Babysitting“ heißt die dreitägige Schulung für Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene, die das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Anfang Februar anbietet. Neben der Möglichkeit, sich für eine Tätigkeit als Babysitter zu qualifizieren, wird die Schulung auch zur beruflichen Orientierung oder als Vorbereitung für einen Au-Pair-Aufenthalt im Ausland wahrgenommen. In dem Kurs geht es um die Versorgung und Pflege von Babys und Kleinkindern, Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten, Unfallgefahren und Unfallverhütung, Aufsichtspflicht sowie den Kurs „Erste Hilfe am Kind“. Nach erfolgreicher Teilnahme schließt die Schulung mit einem DRK-Zertifikat ab. Veranstalter sind die Katholische Familienbildungsstätte, die Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege und die Universität. Die Schulung ist ganztägig am 3., 24. und 25. Februar in der Katholischen Familienbildungsstätte, Ursulinenstr. 67.

„Fit fürs Babysitting“ heißt die dreitägige Schulung für Jugendliche ab 15 Jahren und junge Erwachsene, die das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Anfang Februar anbietet. Neben der Möglichkeit, sich für eine Tätigkeit als Babysitter zu qualifizieren, wird die Schulung auch zur beruflichen Orientierung oder als Vorbereitung für einen Au-Pair-Aufenthalt im Ausland wahrgenommen. In dem Kurs geht es um die Versorgung und Pflege von Babys und Kleinkindern, Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten, Unfallgefahren und Unfallverhütung, Aufsichtspflicht sowie den Kurs „Erste Hilfe am Kind“. Nach erfolgreicher Teilnahme schließt die Schulung mit einem DRK-Zertifikat ab. Veranstalter sind die Katholische Familienbildungsstätte, die Servicestelle Kinderbetreuung & Kindertagespflege und die Universität. Die Schulung ist ganztägig am 3., 24. und 25. Februar in der Katholischen Familienbildungsstätte, Ursulinenstr. 67.



Anmeldung: Tel. (0681) 5004-259 oder E-Mail: gesundheitskurse@lv-saarland.drk.de