| 20:51 Uhr

Pkw-Fahrer übersieht Zweirad
Rollerfahrer wird schwer verletzt

Bei dem Unfall in der Richard-Wagner-Straße erlitt ein 52-Jähriger schwere Verletzungen.
Bei dem Unfall in der Richard-Wagner-Straße erlitt ein 52-Jähriger schwere Verletzungen. FOTO: Patricia Heine
Saarbrücken. Ein 52-Jähriger wurde bei einem Unfall in Saarbrücken über ein Auto geschleudert. Der Zweiradfahrer erlitt mehrere Brüche. Von Marcus Kalmes

Schwerer Verkehrsunfall am Mittwochabend in der Richard-Wagner-Straße in Saarbrücken: Nach Polizei-Angaben wollte ein 38 Jahre alter Saarbrücker gegen 17.30 Uhr mit seinem Pkw rückwärts ausparken. Er habe dabei einen Rollerfahrer übersehen. Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge wurde der Rollerfahrer über das Auto geschleudert. Der 52-jährige Saarbrücker erlitt eine Schlüsselbeinfraktur und Rippenbrüche, teilt die Polizei mit. Während der Unfallaufnahme kam es zu erheblichen Verkehrsproblemen.