1. Saarland
  2. Saarbrücken

Rocco del schlacko: Festival von Corona-Krise bedroht

Püttlinger Rockfestival : Wahrscheinlich kein „Rocco del Schlacko“ 2020

Das Püttlinger Rockfestival Rocco del Schlacko steht für dieses Jahr wegen der Corona-Krise auf der Kippe.

Festival-Organisator Thilo Ziegler teilt mit: „Rocco del Schlacko wird wahrscheinlich dieses Jahr nicht in seine 22. Runde gehen.“ Die Zeiten in der Corona-Krise verlangten „Umsicht, Respekt und Demut. Wir sind bereit, die Entscheidung von Bund und Land voll mitzutragen – da es wirklich gefährlich ist. Außerdem macht Feiern auch nur richtig Spaß, wenn es allen gut geht.“

Ziegler betont die „große Verantwortung – auch für unsere Mitmenschen“. Das Festivalteam will „die Landesverordnung abwarten und viele Gespräche führen“. Aber klar sei, „dass wir grundsätzlich vorausschauend planen und arbeiten. Wir werden Euch bald mitteilen können, was 2021 passiert und sind uns sicher, dass wir hier gemeinsam mit Euch durchkommen und 2021 Sommer, Sonne, laute Live-Musik und richtig einen Sitzen haben werden."