Zwei Leichtverletzte bei Unfall

Zwei Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall zwischen Auto und Motorroller am Samstag gegen 11.40 Uhr in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg , berichtet die Polizei . Der aus Richtung Heusweiler kommende 27-jähriger Rollerfahrer - hinter sich eine 19-jährige Mitfahrerin - wollte nach links in die Riegelsberger Straße abbiegen.

Daher ordnete er sich auf seiner Fahrspur links ein. Zeitgleich überholte jedoch ein 53-Jähriger mit seinem Dacia den Motorroller und es kam zur Kollision, wodurch der Roller zur Seite fiel und der 27-Jährige sowie die 19-Jährige leicht verletzt wurden. Am Motorroller entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro, am Dacia ein Schaden von rund 2500 Euro, so die vorläufige Schätzung der Polizei .