| 20:11 Uhr

Zu Pfingsten Sonne, Wolken, Schauer

Die kurze aber heftige Hitzewelle bescherte auch dem Köllertal einen kleinen Mai-Hitzerekord: Mit dem Spitzenwert von 32 Grad gab es - gemeinsam mit dem 27. Mai 2005 - den wärmsten Maitag meiner Messreihe

Die kurze aber heftige Hitzewelle bescherte auch dem Köllertal einen kleinen Mai-Hitzerekord: Mit dem Spitzenwert von 32 Grad gab es - gemeinsam mit dem 27. Mai 2005 - den wärmsten Maitag meiner Messreihe. Glücklicherweise hat Tief Felix das Köllertal von den schweren Unwettern, die am Dienstag vielerorts in Deutschland tobten, verschont: Zum abrupte Temperatursturz um 13 Grad gab's lediglich Wolken, auffrischenden Westwind und ein paar Tropfen. Mäßig warm wird sich das Pfingstwochenende gestalten, und auch nicht ungestört sonnig: Durch den Vorstoß von Kaltluft in Richtung Polen ist über Osteuropa ein Höhentief ("Kaltlufttropfen") entstanden, das mit der östlichen Strömung durch das Hoch über der Nordsee westwärts zu uns zieht und zu Pfingsten Westeuropa erreicht. Dadurch zeigen die anfälligen Luftmassen eine Neigung zu Schauern und Gewittern. Das Pfingstwetter wird also leicht wechselhaft, aber mit genügend freundlich Phasen - mit anderen Worten: mittelprächtig. An der Südflanke des mit seinem Schwerpunkt nach Skandinavien ziehenden Hochs Zsuzsanna ist es heute und morgen teils heiter, teils wolkig und trocken bei einem lebhaften und böigen Nordostwind (Höchstwerte: 18 bis 21 Grad). Am Sonntag und Montag bleibt zwar der Hochdruckeinfluss erhalten, doch geraten wir zunehmend in den Wirkungsradius des besagten Höhentiefs, und neben sonnigen Abschnitten werden sich vor allem in der zweiten Tageshälfte vermehrt Quellwolken bilden, so kann es zu gewittrigen Schauern kommen. Der Ostwind flaut etwas ab, die Luft kann sich dadurch auf angenehme 21 bis 24 Grad erwärmen. Zum Start in den Juni, also in den ersten meteorologischen Sommermonat, erwartet uns in der nächsten Woche ein insgesamt leicht wechselhafter Wettercharakter mit heiteren Phasen und Wolkenfeldern bei weiterer Schauerneigung.