| 17:01 Uhr

Ziege zugelaufen
Gemecker im Fundbüro: Wer vermisst Ziege?

FOTO: dpa / Paul White
Riegelsberg. Eine ungewöhnliche „Fundsache“ meldet die Riegelsberger Verwaltung: „Am 2. November wurde im Bereich der Ziegelhütter Straße 40 eine freilaufende Ziege gemeldet, die vorübergehend untergebracht wurde.“ Wer das Tier vermisst, kann sich mit dem Fundbüro Riegelsberg in Verbindung setzen, Tel. (0 68 06) 9 30-1 23. red