Wunderschöne Tage in den Vogesen

Riegelsberg. Rund 40 Kinder und Jugendliche aus Riegelsberg erlebten in den Vogesen eine ereignisreiche Freizeitwoche. Organisiert wurde die Fahrt von der Katholischen Jugend und von der Elterninitiative für ein kinderfreundliches Riegelsberg

Riegelsberg. Rund 40 Kinder und Jugendliche aus Riegelsberg erlebten in den Vogesen eine ereignisreiche Freizeitwoche. Organisiert wurde die Fahrt von der Katholischen Jugend und von der Elterninitiative für ein kinderfreundliches Riegelsberg. Amüsante Kennenlernspiele, eine Geocoaching-Rallye, Ausflüge unter anderem zu den wunderschönen Wasserfällen von Tendon und anstrengende Wanderungen füllten die Tage. Viel Spaß hatten die Jugendlichen auch bei der Geisterwanderung und dem gemeinsamen Schauspielern und Kochen. Für den letzten Abend hatten die Jugendlichen eine filmreife Mischung aus Tanz, Liebesshow und Wetten einstudiert, die die Betreuer Hans Krechan und Martin Schweizer sowie die Teilnehmer selbst ausgiebig beklatschten. Passend zum Motto des "Hawaii"-Abends gab es Toast Hawaii, eine Präsentation mit Karibik-Bildern und leckere alkoholfreie Cocktails. Und bevor es wieder nach Hause ins Saarland ging, packten alle beim Hausputz kräftig mit an."Es war wieder einmal eine wunderschöne Vogesen-Freizeit, zurück wollte eigentlich niemand von uns", lautete das Fazit von Selina Eiden. Und sie sprach damit allen Teilnehmern aus dem Herzen. mj

Mehr von Saarbrücker Zeitung