Riesenshow in Walpershofen: Wrestler-Weltklasse steigt in den Ring

Riesenshow in Walpershofen : Wrestler-Weltklasse steigt in den Ring

Zur 725-Jahr-Feier Walpershofens gibt’s an diesem Samstag ein Spektakel in der Köllertalhalle.

Wie berichtet, feiert der Riegelsberger Ortsteil Walpershofen in diesem Jahr sein 725-jähriges Bestehen mit einer Vielzahl an Veranstaltungen und Festen. Einer der Höhepunkte ist die von der COW Rheinland-Pfalz und Saarland (Championship of Wrestling) organisierte Wrestling-Show an diesem Samstag, 26. Mai, in der Köllertalhalle. In der Szene bekannte Profiwrestler aus Deutschland, Europa und Übersee nehmen daran teil. Eintrittskarten gibt es allerdings nicht mehr, sie sind seit Wochen ausverkauft.

Ganz aktuell konnte die COW jetzt auch noch den kanadischen Profiwrestler René Duprée engagieren. Duprée ist 34 Jahre alt und stand in den USA mit der absoluten Weltspitze, wie John Cena oder auch dem Undertaker, im Ring. Der Star dieser Veranstaltung wird aber der amerikanische Top-Wrestler Tatanka sein, auch bekannt als Chris Chavis. Außerdem konnte COW-Manager Alexander Schröder (aka Alex Wonder) mit „Absolute Andy“ auch den momentan besten Wrestler Europas verpflichten. Absolute Andy hat kürzlich das 16-Karat-Gold-Turnier in Oberhausen gewonnen.

Neben diesen drei Top-Wrestlern werden auch TKO, Tristan Archer, Maverick Cross, Farmer Joe, Aaron Insane, Oliver Carter, Sasa Keel, Jester sowie die Walpershofer Lokalmatadoren Jenna und Medi um die begehrten COW-Titel und Gürtel kämpfen.

Wie die COW mitteilte, wird es einen „doppelten Hauptkampf“ geben: so wird der COW/WPWI-Champion TKO aus Deutschland seinen Titel gegen Herausforderer Jake Mc Clusky aus England verteidigen müssen. Und die WWE-Legende Tatanka wird gegen Sasa Keel antreten. „Zwei absolute Top-Wrestler werden in diesem Match mit Sicherheit für Spannung sorgen und die Köllertalhalle zum Kochen bringen“, verspricht Pascal Altmayer vom Organisationsteam der Wrestling-Show in Walpershofen.

Der COW-Interstate Champion Oliver Carter wird auf Absolute Andy treffen. „Hier trifft europäische Spitzenklasse aufeinander“, betont Altmayer. In weiteren Matches hat es der Walpershofer Lokalmatador Medi mit Blackwell, dem Schützling von Alex Wonder, zu tun. Und die Walpershofer Lokalmatadorin Dana Jenny wird in einem Lady Match in den Ring steigen. Wie berichtet, wird auch ein Schaukampf für eine Riesengaudi sorgen: Der Walpershofer Ortsvorsteher Werner Hund (Kampfname: Black Dog) will COW-Manager Alex Wonder im Ring das Fürchten lehren. Der Einlass in die Köllertalhalle erfolgt ab 18 Uhr, Showbeginn ist um 19 Uhr.

Ortsvorsteher Werner Hund versucht sich als „Black Dog“ als Wrestler. Foto: Myriam Blass

Weitere Informationen bei Pascal Altmayer unter Telefon (0171) 7 45 41 89.

Mehr von Saarbrücker Zeitung