Wolfgang Barbian als Schiedsmann wiedergewählt

Wolfgang Barbian als Schiedsmann wiedergewählt

Wolfgang Barbian bleibt auch in den nächsten fünf Jahren Schiedsmann im Riegelsberger Ortsteil Walpershofen. In der jüngsten Ortsratssitzung wurde Barbian in geheimer Wahl einstimmig (bei einer Enthaltung) erneut gewählt. Andere Bewerber hatte es nicht gegeben. Barbian, Jahrgang 1958 und schon zehn Jahre als Schiedsmann im Amt, ist von Beruf Polizist und - als Erster Polizeihauptkommissar - Leiter der Polizeiinspektion Lebach. Zudem ist er für den Judoclub Heusweiler aktiv, dem er über 35 Jahre angehört.

Die beiden Schiedsleute der Gemeinde Riegelsberg vertreten sich gegenseitig. Bis zum 31. Juli dieses Jahres wird Wolfgang Barbian demzufolge vom Riegelsberger Schiedsmann Erwin Rathey vertreten. Dann endet die Amtszeit des Riegelsberger Schiedsmannes, und es wird ein Nachfolger gewählt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung