1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Wasserrohrnetz in Riegelsberg wird gespült

Damit es weiterhin sauber sprudelt : Wasserrohrnetz in Riegelsberg wird gespült

Das Gemeindewasserwerk Riegelsberg macht darauf aufmerksam, dass verschiedene Bereiche des Wasserrohr-Netzes zum Entfernen mineralischer Ablagerungen durchspült werden müssen, was in einigen Häusern zu Wasser-Trübungen und Druckabfall führen kann.

„Diese Rohrnetz-Spülungen werden regelmäßig durchgeführt und sind vorbeugende Maßnahmen zur Sicherung der Qualität des Trinkwassers. Die natürlichen Wasserinhaltstoffe wie Eisen und Mangan lagern sich über die Jahre in den Rohrleitungen ab. Diese sind regelmäßig zu entfernen, um das Rohrnetz zu erhalten und Trübung des Trinkwassers vorzubeugen“, heißt es in der Ankündigung des Werks.

Das Durchspülen erfolge ohne chemische Mittel, sondern mit „Luft-Wasserspülung“. Gearbeitet wird in zwei Arbeitsschritten: am Mittwoch, 24. März, 1 bis 5 Uhr und am Donnerstag, 25. März, 8 bis 16 Uhr. Betroffen sind nicht alle aber einige Häuser in der Hahnenstraße, Ziegelhütter Straße, Dorfstraße, Bergstraße, Ellerstraße, Saarbrücker Straße und Schulweg. In einigen Häusern wird im genannten Zeitraum gar kein Wasser fließen: Hahnenstraße 80 bis 92 und 89 bis 109, Ziegelhütter Straße 82 bis 102 und 105 bis 129, Dorfstraße 48 bis 58 und 63 bis 87, sowie Gartenstraße. Auch nach dem Ende der Arbeiten kann es in den genannten Bereichen noch zu Trübungen kommen.

Infos beim Gemeindewasserwerk Riegelsberg, Tel. (0 68 06) 93 01 66.