| 20:58 Uhr

Spielplatz Walpershofen
Walpershofer Spielplatz wieder in Betrieb

Walpershofen. Der durch das Hochwasser verunreinigte Sand ist ausgetauscht, das zerstörte Sonnensegel ersetzt.

Der so gerne genutzte Spielplatz in der Walpershofer Ortsmitte hatte nach dem jüngsten Unwetter, als der Köllerbach heftig über seine Ufer getreten war, unter Wasser gestanden. Nachdem der Wasserspiegel wieder gesunken war, hatte eine Fachfirma im Auftrag der Riegelsberger Gemeindeverwaltung den Sand des Spielplatzes untersucht und Verunreinigungen festgestellt, weswegen der Sand ausgetauscht werden musste. Das haben die Mitarbeiter des Riegelsberger Bauhofs inzwischen erledigt, erklärte Bürgermeister Klaus Häusle, so dass der Spielplatz wieder freigegeben werden konnte.


In „einem Aufwasch“ haben die Bauhofmitarbeiter zudem das kaputte Sonnensegel ersetzt, das vor einigen Wochen einer Vandalismus-Attacke zum Opfer gefallen war.