Walpershofen, das „Las Vegas des Köllertals“

Walpershofen, das „Las Vegas des Köllertals“

Ortsvorsteher Werner Hund fiebert Wrestling-Show entgegen. Das Spektakel zur 725-Jahr-Feier geht am 26. Mai 2018 über die Bühne.

Der Riegelsberger Ortsteil Walpershofen feiert im nächsten Jahr sein 725-jähriges Bestehen. Wie berichtet, soll dieses Jubiläum ein ganzes Jahr lang mit einer Vielzahl von Aktionen, Festen und Veranstaltungen gefeiert werden. Ein Programmpunkt ist fest terminiert: am Samstag, 26. Mai 2018, veranstaltet die COW Rheinland-Pfalz und Saarland (Championship of Wrestling) eine Show in der Köllertalhalle.

Profiwrestler aus Deutschland, Europa und den USA werden teilnehmen. Alex Schröder, der Generalmanager der COW, will noch keine Namen nennen. Doch wer sich in der Szene auskennt, darf auf Stars wie Alpha Female, Jack McCluskey, Tristan Archer, Juvenile X oder Mr. Anderson hoffen. Bei einem Pressetermin in Walpershofen betonte Schröder, dass Wrestling mehr als nur Schaukampf sei. "Veranstaltungen in den USA und Japan locken Tausende Zuschauer in die Hallen. Auch in Europa erfreut sich die Mischung aus Show, Kampfsport und Performance-Kunst immer größerer Beliebtheit", sagt Schröder. Seit fast vier Jahren veranstaltet die COW stets ausverkaufte Wrestling-Live-Shows in Rheinland-Pfalz und im Saarland. So zuletzt im Februar in Gersweiler.

Die Show am 26. Mai nächsten Jahres wird übrigens die erste und einzige im Köllertal sein. Der Walpershofer Ortsvorsteher Werner Hund freut sich deshalb schon jetzt: "Dann wird Walpershofen zum Las Vegas des Köllertals." Pascal Altmayer vom Verein Jahrbuch Walpershofen rechnet damit, dass die Köllertalhalle ausverkauft sein wird: "350 Leute gehen da rein, der Eintritt kostet zehn Euro. Ich bin sicher, die Bude wird voll." Zumal bei dieser Veranstaltung nicht nur Show geboten, sondern auch um Titel und Gürtel gekämpft wird. So zum Beispiel um den COW-Interstate-Titel und den COW-Tagteam-Titel. Frauen kämpfen um den Ladys-Titel.

Und das Rahmenprogramm wird ebenfalls attraktiv. Pascal Altmayer und Thorsten Bach vom Verein Jahrbuch Walpershofen haben eine Idee: "Es gibt Veranstaltungen wie ,Ein Dorf spielt Fußball' oder ,Ein Dorf spielt Tischtennis'. Wie wäre es denn mit ,Ein Dorf wrestelt?'", sagt Altmayer schmunzelnd. Und Bach hat schon konkrete Vorstellungen: "Unser Ortsvorsteher würde einen tollen Wrestler abgeben."

Zum Thema:

Gesucht wird noch ein Name für die Show. Im Raum stehen bis jetzt "Battle at the Bach" oder "Köllertal-Catch". "Da überlegen wir uns noch etwas, vielleicht haben ja auch die Leser der Saarbrücker Zeitung einen guten Vorschlag", sagt Axel Schröder. Wer eine Idee hat, kann sich an Pascal Altmayer wenden, Telefon (01 71) 7 45 41 89, E-Mail: p.altmayer@ff-riegelsberg.de www.cow-wrestling.com