VW schiebt Mercedes in parkenden Opel – Fahrerin leicht verletzt

Riegelsberg · Am Dienstagmittag, kurz nach 15 Uhr, kam es in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg zu einem Unfall, bei dem eine 54-jährige Autofahrerin leicht verletzt wurde. Wie es im Polizeibericht heißt, war die Fahrerin mit einem VW-Golf in Richtung Heusweiler unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geriet und frontal mit einem Mercedes-Sprinter zusammenstieß.

Durch den heftigen Aufprall wurde der Mercedes-Transporter wiederum in einen geparkten Opel Corsa geschleudert. Die Fahrerin erlitt mehrere starke Prellungen, der 60-jährige Fahrer des Kastenwagens blieb unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von fast 20 000 Euro.