Vortrag zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht in Riegelsberg

Der Eintritt ist frei : Über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Zu einem Vortrag „Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ lädt Birgit Huonker, unabhängige Bürgermeisterkandidatin in Riegelsberg, Interessierte am Mittwoch, 20. Februar, um 19 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in der Buchschacher Straße 1 ein.

Referentin ist Almuth Zempel, Rechtsanwältin für Familienrecht sowie Diplom-Rechtspflegerin. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung