1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Vorsicht bei teuren „Streicheleinheiten“

Vorsicht bei teuren „Streicheleinheiten“

"Streicheleinheiten" für einen Euro je Minute, und zwar "vor Ort", wurden in den letzten Tagen mit Handzetteln in Riegelsberg angeboten; Zielgruppe "auch ältere Menschen", denen es nicht auf Sex, sondern auf "Herz" ankomme.

Die Absenderin, die vor einer Kontaktaufnahme eine Anzahlung von 20 Euro verlangt, gibt keine Wohnadresse und kein Telefon, sondern nur ein Postfach in Völklingen an. Bei der Polizei liegen nach Informationen unserer Zeitung bislang keine Hinweise auf strafbare Handlungen vor. Dennoch, so der Rat, sei Wachsamkeit geboten.