1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Riegelsberg

Schlagerbummel Deutsche Schlager Musik : Volles Haus beim Jubiläum in Riegelsberg

Schlagerbummel Deutsche Schlager Musik : Volles Haus beim Jubiläum in Riegelsberg

Im Pfarrheim St. Josef ging der 25. Schlagerbummel mit Johannes Müller und Armin Schwambach über die Bühne.

Der Schlagerbummel hat sich in Riegelsberg zum Dauerbrenner entwickelt. Dieser Tage startete im voll besetzten Pfarrzentrum St. Josef die bereits 25. Ausgabe. Seit gut 13 Jahren moderieren und präsentieren die Schlagerexperten Johannes Müller und Armin Schwambach die beliebte Veranstaltung, die in Wort, Bild und Ton das deutsche Liedgut der vergangenen Jahrzehnte den Besuchern nahebringt. Der 25. Schlagerbummel stand unter dem Motto „Wunschkonzert“, für das die Zuhörer Wünsche nennen konnten, die an diesem Abend erfüllt wurden. So war die Bandbreite riesig: von Peter Alexander, Roy Black und Wolfgang de Benki bis zu den Mainzer Hofsänger, Rudi Schuricke und Heidi Brühl. Mit Joy Fleming ging es über die Mannheimer Brücke, bis hin nach Mendocino zu Michael Holm und den Träumen, die Peggy March mit 17 noch hatte. Das Publikum schwelgte in Erinnerungen, sang und schunkelte durch den Abend. So verging die Zeit, mit zwei Zugaben und 15 Minuten Nachspielzeit, wie im Fluge. Und Armin Schwambach kündigte an: „Die 26. Ausgabe des Schlagerbummels gibt es im Frühjahr 2018.“