| 20:56 Uhr

Deutsch-französische Geschichte
Wanderung mit Lesung durchs Burbachtal

Riegelsberg/Saarbrücken. Zur Wanderung „Das Burbachtal – ein Europäisches Kulturerbe?“ für Erwachsene laden die Volkshochschule Riegelsberg und der Kulturverein Burbach am Sonntag, 14. Oktober, von 10 bis 14 Uhr, ein.

Treffpunkt ist der Parkplatz des Alten Forsthauses Pfaffenkopf an der L 270 zwischen Riegelsberg und Burbach, Abzweigung Altenkessel.


„Die deutsch-französische Geschichte unserer Grenzregion hat Spuren im Wald zwischen Riegelsberg, dem Forsthaus Pfaffenkopf bei Altenkessel und Von der Heydt hinterlassen. Eine Wald-Wanderung mit kulturgeschichtlichen Erläuterungen und Textlesungen geht diesen Spuren aus der Zeit der Saarbrücker Fürsten, Napoleons, der Preußen und der Zwischenkriegszeit nach“, schreiben die Veranstalter in einer Pressemitteilung.

Das Ende der Wanderung mit kurzen Lesungen ist im alten Steigerhaus Nummer 19 in Von der Heydt. Die Wanderer sollten feste Schuhe tragen, Hunde dürfen nicht mit. Die Leitung hat Jörn Wallacher, die Lesungen übernimmt Ulrike Donie.



Anmeldung und Infos per E-Mail an: joern.wallacher@posteo.de oder per Telefon (0 68 98) 8 19 24 (Anrufbeantworter).