Urinieren als Sachbeschädigung in Riegelsberg

Pippi machen wird zur Sachbeschädigung : Erst boshaft an Auto uriniert, dann Antenne abgebrochen

Das war eindeutig ein falscher Ort, um sich zu erleichtern, gefolgt auch noch von einer Sachbeschädigung: In der Nacht zu Sonntag „urinierte ein 28-jähriger Mann aus Heusweiler in Walpershofen vor einer Gaststätte zunächst gegen ein Fahrzeug und brach dann an dem gleichen Fahrzeug die Antenne ab“, heißt es im Polizeibericht.

Er wurde jedoch von Zeugen dabei beobachtet. Auf Grund der guten Personenbeschreibung konnte ein Streifenkommando der Polizei den Täter der Täter in der Heusweiler Ortsmitte aufgreifen.  Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung