| 00:00 Uhr

TV Walpershofen stellt Abteilung Freizeit- und Gesundheitssport vor

Walpershofen. Der Turnverein Walpershofen bietet eine Vielzahl an Kursen an, die alle von qualifizierten Übungsleiterinnen geführt und teilweise von den Krankenkassen bezuschusst werden. Im Bereich Freizeitsport sind dies: Gymnastik für junggebliebene Frauen (Montag, 18. red

30 bis 19.30 Uhr), Zumba (Dienstag, 16.30 bis 17.30 Uhr), Hobby-Volleyball (Freitag, 20.30 bis 22 Uhr), Kulturwanderung (jeden ersten Sonntag im Monat).

Im Bereich Rehasport werden angeboten: Herzsport (Montag, 17 bis 18 Uhr), Lungensport (Dienstag, 9 bis 10 Uhr), Gefäßsport (Dienstag, 10 bis 11 Uhr), Herz-/Lungensport (Dienstag, 11 bis 12 Uhr), Orthopädische Rückenschule (Donnerstag, 14 bis 15 Uhr). Die Teilnahme an diesen Kursen ist nach Vereinsangaben auch ohne ärztliche Verordnung möglich. Im Bereich Gesundheitssport stehen diese Kurse auf dem Programm: Yoga (Montag, 15.30 bis 16.30 Uhr), Fitball-Aerobic (Montag, 19.30 bis 20.30 Uhr), Rückentraining (Donnerstag, 15 bis 16 Uhr). Alle Kurse finden in der Köllertalhalle in Walpershofen statt.

Da die Teilnehmerzahl bei einigen Kursen begrenzt ist, wird um Anmeldung bei Helga Nilius gebeten, Telefon (0 68 06) 71 38.