Tourismustag: Wandern über Frohnwald-Weg bis Hilschbach

Tourismustag: Wandern über Frohnwald-Weg bis Hilschbach

Riegelsberg. Eine geführte Wanderung über den Frohnwald-Weg wird im Rahmen des ersten "Tourismustag Region Saarbrücken" in Riegelsberg angeboten. Der "Tourismustag" selbst ist am Freitag, 23. März, in Saarbrücken, einen Tag später, am Samstag, 24. März, gibt es, laut Veranstalter, in allen Städten und Gemeinden des Regionalverbandes Saarbrücken touristische Angebote

Riegelsberg. Eine geführte Wanderung über den Frohnwald-Weg wird im Rahmen des ersten "Tourismustag Region Saarbrücken" in Riegelsberg angeboten. Der "Tourismustag" selbst ist am Freitag, 23. März, in Saarbrücken, einen Tag später, am Samstag, 24. März, gibt es, laut Veranstalter, in allen Städten und Gemeinden des Regionalverbandes Saarbrücken touristische Angebote.Die Gemeinde Riegelsberg lädt dann zu der Wanderung vom Lampennest bis nach Hilschbach ein. "Der Weg führt über einen Teilabschnitt des Frohnwald-Weges, am Hundedressurplatz vorbei, bis in den alten Riegelsberger Ortsteil Hilschbach, der noch durch einen sehr ursprünglichen Dorfcharakter besticht", heißt es in der Ankündigung. Treffpunkt zur Wanderung ist um 15 Uhr an der Lampennester Hütte in Riegelsberg. Über den Frohnwald-Weg führt die Wanderung dann zum Ziegenhof Nimmesgern mit Besichtigung der Anlage und einer kleinen Verkostung (Aufenthalt etwa eine Stunde).

Danach geht es weiter durch den Hilschbacher Wald nach Hilschbach, wo die Wanderung im idyllischen Ortskern ihren Ausklang findet, und wo auch "für das leibliche Wohl bestens gesorgt ist", heißt es in der Ankündigung der Gemeindeverwaltung. Ende der Veranstaltung ist gegen 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. red

Anmeldung zur Wanderung bis spätestens Freitag, 16. März, unter Telefon (0 68 06) 9 30-1 32 oder -1 54, oder per E-Mail an: h.steimer@riegelsberg.de oder j.maurer@riegelsberg.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung