THW-Jugend legt Prüfung ab

Köllertal. Zur Erstabnahme des Leistungsabzeichen in Bronze auf dem Kleinen Markt in Saarlouis erwartet die THW-Jugend Saarland an diesem Samstag ab 8 Uhr 141 Junghelfer. Unter Ihnen 32 Junghelfer aus den Ortsverbänden Heusweiler, Riegelsberg und Völklingen/Püttlingen

Köllertal. Zur Erstabnahme des Leistungsabzeichen in Bronze auf dem Kleinen Markt in Saarlouis erwartet die THW-Jugend Saarland an diesem Samstag ab 8 Uhr 141 Junghelfer. Unter Ihnen 32 Junghelfer aus den Ortsverbänden Heusweiler, Riegelsberg und Völklingen/Püttlingen. Unter Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer werden die Prüflinge zeigen, was ein Junghelfer so alles können muss. Dabei wissen sie nicht genau, welche Aufgaben sie erwarten. Nur so viel ist sicher: Sie werden einen theoretischen Teil bearbeiten und Aufgaben aus dem Alltag eines Helfers im Technischen Hilfswerk (THW) bewältigen müssen. Darunter können beispielsweise das Binden verschiedener Knoten oder Aufgaben aus der Holzbearbeitung sein. Hinzu kommt eine Gruppenaufgabe, die spielerische Elemente mit einbezieht. red