| 20:07 Uhr

Vereine können sich vorstellen.
„Tag der Vereine“ in Walpershofen?

Walpershofen.

Der Walpershofer Ortsrat trifft sich zu seiner nächsten Sitzung am Mittwoch, 14. März, 18 Uhr, im Dienstzimmer der Köllertalhalle. Im Mittelpunkt des öffentlichen Teils steht der geplante Tag der Vereine und Hilfsorganisationen. Die Idee dazu hatte der Riegelsberger Ortsvorsteher Heiko Walter (CDU). Ein Tag für Vereine und Hilfsorganisationen könnte eine Art Vereinsschau sein, bei der sich die Vereine präsentieren und für sich werben. Neubürger und Besucher der Veranstaltung könnten sich über die Angebote informieren und erste Kontakte knüpfen. Die Vereine hätten bei dieser Vereinsschau die Möglichkeit, ein unterhaltsames Rahmenprogramm zu gestalten. Dabei könnten Sportvereine, Tanzgruppen, Musikvereine oder Chöre auftreten. Auch ein Vereinsführer solle herausgebracht und veröffentlicht werden. Zu Beginn der Ortsratssitzung können Besucher aus dem Ort Fragen stellen.