Glücksgefühle: SZ-Leser froh: Seine Uhr ist wieder da

Glücksgefühle : SZ-Leser froh: Seine Uhr ist wieder da

In der SZ-Ausgabe vom 23./24. Juni hatten wir in der Kolumne „Unsere Woche“ von einem  Riegelsberger berichtet, der seine Armbanduhr vermisst. Er hatte sie zur Reparatur in einem Juwelierladen abgegeben und beim Abholen nicht seine Uhr zurückerhalten, sondern eine andere.

Nun hat sich der Riegelsberger erneut bei der SZ gemeldet. Und mitgeteilt, dass seine Uhr wieder da ist. In einem Fundus in dem Juwelierladen sei sie gefunden worden, genau fünf Wochen nach dem Tag, an dem er sie abgegeben hatte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung